Donnerstag, 25. Mai 2017

Grillkarte zum Vatertag

Unser Sohn hat gestern auf dem Nachhauseweg von der Schule eine BBQ-Sauce zum Vatertag mitgebracht und bat mich, dazu eine Karte anzufertigen. 

Ich hatte mir erst vor kurzem ein Stempelset mit Grillsachen zugelegt. Neben den Stempeln war sogar eine Stanzform in Form eines Grills dabei!


Diesen habe ich zweifarbig in Schwarz und der Farbe Kandiszucker ausgestanzt.


Weiter im Stempelset enthalten sind u.a. die Ketchup- und Senfflasche, Würstchen und Grillbesteck.


Den Vatertagsspruch habe ich in der abgeschrägten Ecke in Schwarz embosst, das Würstchen in Espresso.


Zusammen mit der BBQ-Sauce ist dieses Geschenkset entstanden:



Das Grillen werden wir dann aber wohl auf Samstag vertagen, da für heute noch nicht so tolles Wetter angesagt ist.
 

Verlinkt mit: kreativbude3einhalb-Challenge
 

Sonntag, 21. Mai 2017

Party-Time! / Karte zum 50. #11

Meine Serie reißt noch nicht ab. Gestern durften wir wieder einen 50. Geburtstag mitfeiern. Im Garten des Restaurants gab es ein herrliches Grillbuffet...mmmhhhh!

Natürlich musste auch eine Karte her (männertauglich). 


Dieses Mal habe ich einfach das Thema "Musik und Party" auf die Karte gebracht:



Den tollen Stempel von Kaisercraft mit dem Alu-Riffelblech-Muster habe ich schon einmal für eine Motorradkarte embosst. Als ich ihn hierfür benutzt habe, wirkte er auf mich plötzlich wie eine Lautsprecherbox.
Komisch, wie sich das manchmal erst während des Basteln ergibt...


Passend dazu konnte ich die Stanzform mit den Musiknoten daran anbringen.

Aus den ebenfalls gestanzten Kopfhörern klingt dem Beschenkten dann noch eine 50 in den Ohren. :-)


Ein paar Sterne in Schwarz und Chili runden die Karte ab.
 
Verlinkt mit der bastel-traum-Challenge
zum Thema "Karten für Männer/Jungs"

und (auf Hinweis von Katrin) mit der kreativbude3einhalb
zum Thema "Maskulin" 
 






Dienstag, 16. Mai 2017

(Landkarten-) Karte zum 50. #10

Auf den ersten Blick sieht man nicht, dass es schon wieder eine Karte zu einem 50. Geburtstag ist! Denn auf die Zahl habe ich (zumindest auf der Vorderseite) verzichtet.


Die Karte war für meinen Cousin, der mit seiner Frau viel Campingurlaub macht und auch direkt am Tag nach der Feier in den Urlaub aufgebrochen ist. 


Zu den bevorzugten Zielen der beiden zählt die deutsche Ostseeküste. Daher habe ich eine entsprechende Landkarte ausgedruckt, mit "Standort-Markierungen" versehen und in ein "Schaufenster" gesteckt. 


Der Wohnwagen durfte natürlich nicht fehlen.




Den Spruch aus einem SU-Set habe ich individuell ergänzt.



Ein paar kleine Accessoires in Form von Seesternen habe ich am Rand platziert.


Im Innenteil kam sie dann doch noch: die 50! 


Sie hat es sich in einem Liegestuhl gemütlich gemacht :-). 

Hätte ich mir aber eigentlich sparen können, denn sie erscheint noch einmal auf dem Geldschein! :-)

Das Geld habe ich in eine Jeanshosentasche gesteckt (Stempel von Viva Decor). Leider kann man die silbernen Akzente, die ich in Form von Nieten und Nähten aufgemalt habe, nicht so gut erkennen. 


Jedenfalls hat die Karte guten Anklang gefunden. Und ich vermute, dass das Geld tatsächlich in die Urlaubskasse gewandert ist

Donnerstag, 11. Mai 2017

Bin wieder da! / Motorradkarte

So ganz richtig hatte ich mich ja gar nicht in eine Blogpause verabschiedet, aber plötzlich waren wir komplett im Renovierungsmodus und das ging natürlich vor! 

Das neue Zimmer für unseren Sohn ist fast fertig. Es gibt zwar noch einiges zu tun, aber die ganz heiße Phase ist geschafft, denn uns saß die Zeit im Nacken, da demnächst die neuen Möbel kommen.

*  *  *
Heute möchte ich eine Motorradkarte zeigen, die eine Arbeitskollegin für ihren Freund bei mir geordert hat. 


Ich habe die Farben Silber, Chili und Schwarz gewählt. 


Den Hintergrund habe ich komplett mit einem Wabenmuster geprägt. Der Spruch "weht" auf einem Fahnenbanner über dem Hauptmotiv.


Das Motorrad habe ich in Chili embosst, die Auspuffgase in der Farbe Zinn.


Natürlich mussten es wieder meine geliebten gestitchten Stanzformen sein - dieses Mal die Ovale!

  
Als kleine Hingucker kamen noch ein paar Lochnieten auf die Karte. 
Im Innenteil habe ich einige Reifenspuren gestempelt und gestanzte Zahnräder aufgeklebt.


Ab morgen werde ich auch wieder meine Blogrunde bei euch drehen! :-)
 

Samstag, 29. April 2017

Karte zum 50. #9

Jetzt kam sogar noch eine unverhoffte Karte zum 50. Geburtstag einer Arbeitskollegin dazu! Mann, Leute, wird denn alle Welt 50? (Ich habe da zum Glück noch ein paar Jährchen Zeit 😊)




Noch einmal habe ich zu Bermudablau gegriffen - dieses Mal in Verbindung mit Himbeerrot und Savanne. Die Vorderseite schmückt ein Streifen DP und ein gestempelter, stilisierter Blumenstrauß aus dem CBS-Stempelset "A little something".


Der Schriftzug ist ebenfalls von CBS und ist bei mir schon häufiger zum Einsatz gekommen, da ich die Schriftart echt klasse finde.

 Ein paar Enamel Dots und ein wenig gestempelter "Dreck" (Insider) runden die Front ab.


Beim Aufklappen gibt es einen kleinen AHA- und Pop-up-Effekt:


Das himbeerrote Designerpapier knallt so richtig rein, oder? Mir gefällt's! 

(Nein, das DP hat unter dem ersten Bild keinen Kratzer...
keine Ahnung, wie die Striche aufs Foto kommen...)
 
Bei den Quadraten auf dem Mittelstreifen habe ich die jeweils inneren Vierecke auf die Spitze gestellt.


Die Karte hat bei allen Kolleginnen und Kollegen guten Anklang gefunden und konnte auf dem Geburtstagstisch schön aufgestellt und mit dekoriert werden
 

Verlinkt mit der Kreativ-durcheinander-Challenge
 

Mittwoch, 26. April 2017

Die letzte (?) Konfirmationskarte...

...für dieses Jahr? Wenn es nach mir geht, ja. Es sei denn, ich bekomme noch eine Auftragsarbeit. Die Konfirmationen sind bei uns im Ort schon gewesen und da es der Jahrgang unseres Sohnes ist, wurden einige Jugendliche von uns beschenkt. Leider hatte ich mich verzählt und die lange vorbereiteten Karten reichten nicht aus. So habe ich noch diese gewerkelt:


Ich habe mich für eine Karte in Bermudablau mit einem Holzhintergrund entschieden. Ganz mutig habe ich die Papiere mit einem dünnen Streifen Schwarz abgegrenzt. 


Das Hauptmotiv - den kirchlichen Fisch - habe ich in ein Oval aus Transparentpapier (nicht Weiß!) und in einen großen Kreis aus Aquamarin gesetzt. Ans untere Ende kam nur ein kleines Spruchetikett, was ich aber völlig ausreichend finde.


Die schöne Wellenbordüre von CBS schließt die Karte an der Kante ab.  

Freitag, 21. April 2017

Harlekin-Karte / Karte zum 50. #8

Aufgrund der Osterferien ist es hier auf dem Blog ein klein wenig ruhiger geworden. Allerdings waren wir bereits in der ersten Ferienwoche verreist und da lief der Blog noch mit den vorbereiteten Entwürfen normal weiter. Nun muss ich erst mal wieder etwas basteln, bevor ich euch neue Werke zeigen kann. Dazu fehlt mir im Moment etwas die Zeit, da wir jetzt und in den nächsten Wochen und Monaten umfangreiche Renovierungsarbeiten im Haus (voraussichtlich ziehe ich sogar mit meinem Bastelreich um!) zu erledigen haben. Auch aus diesem Grund kann es möglicherweise hier etwas ruhiger werden. Aber mal sehen, wie wir es packen. Basteln kann ja auch ein sehr schöner Ausgleich zur Arbeit sein...

Ein neues Werk kann ich heute aber zeigen. Bei dieser Karte habe ich die Farbe immer wieder mit der rechten und der linken Seite getauscht. Deshalb ist mir der Titel "Harlekin-Karte" eingefallen - benannt nach dem bekannten zweifarbigen Clownsgesicht (allerdings meist in schwarz-weiß gehalten).


Ihr seht es schon...es wurde mal wieder eine Karte zu einem 50. Geburtstag benötigt! Angelehnt ist die Karte an das Thema der aktuellen Kreativ-durcheinander-Challenge. Dort heißt es derzeit:
 

Da ich ein Fan von Blautönen bin, habe ich mir Weiß und Lagunenblau ausgesucht.


Die zweifarbige 50 habe ich in gestitchte Kreise gesetzt. Diese habe ich mittig geteilt und durch die jeweils andere Farbe ersetzt. Mit dem darunter liegenden Etikett und dem Kartenhintergrund habe ich es genauso gemacht.



Einzig das Glückwunsch-Schild habe ich einfarbig gestempelt.


Auf weiteres Bling-Bling habe ich verzichtet, da die Karte für einen Männergeburtstag ist.