Samstag, 17. Dezember 2016

Adventskalender für Jedermann / 17. Türchen / Ziehkarte

 Ich mache in diesem Jahr mit - beim Adventskalender für Jedermann und darf heute das 17. Türchen öffnen!

Mein Beitrag ist eine weihnachtliche Ziehkarte mit detaillierter Anleitung. Wer mag, kann sie also gerne nachbasteln. So sieht sie aus:

Auf der linken Seite befindet sich ein Weihnachtskranz:


Durch Ziehen am rechten Anfasser...


...kommt so langsam...


 ...der Spruch hervor:

Diesen habe ich zweifarbig - mit Hilfe von Stampin' Write Markern - eingefärbt.


Ansonsten habe ich für die Karte die Farben Chili, Gartengrün und Savanne verwendet.

Anleitung:

Farbkarton in 29,7 x 10,5 cm zuschneiden 
(= ein längs halbierter Bogen DIN A4)
In der Mitte falzen - das wird die Grundkarte:

Ein Stück Designerpapier in 14,3 x 10 cm zuschneiden und auf die Vorderseite der Grundkarte kleben:

Einen Streifen Farbkarton in der Farbe der Grundkarte 
in 14,8 x 3 cm zuschneiden, 
sowie einen Streifen Designerpapier in 14,3 x 2,5 cm:

Das Designerpapier auf den Farbkarton kleben und 
links und rechts (ca. 1/2 cm vom Rand entfernt) 
jeweils ein Loch stanzen:
Tipp: das Loch sollte etwas kleiner sein, als das später verwendete Ziehband!


Ein farblich passendes Satinband abschneiden, Länge ca. 32cm, und durch das rechte Loch fädeln, s. Foto:

Jetzt ein Ziehelement fertigen. Ich habe mich für zwei gestitchte Ovale entschieden und einen Spruch aufgestempelt. Das Ziehelement sollte eine Größe von 
max. 8 x 6cm (Höhe x Breite) nicht überschreiten!

 Vor dem Anbringen des Ziehelementes, das Band soweit nach links ziehen, dass rechts nur noch ca. 4cm Band heraushängen. Dann das Ziehelement soweit links, wie auf dem Foto zu sehen, an das Band kleben. Dabei das rote Oval HINTER und das weiße, bestempelte Oval VOR das Band kleben! Danach das Band links von oben durch das linke Loch ziehen.

An der Rückseite des Streifens lediglich oben und unten Kleber oder doppelseitiges Klebeband anbringen - die Seiten mit den Löchern müssen frei bleiben!

Den Streifen waagerecht und mittig auf die Karte kleben:

Für die "Abdeckung" ein Stück Farbkarton in 9,5 x  7cm und ein Stück Designerpapier in 9 x 6,5 cm zuschneiden:

Das Designerpapier auf den Farbkarton kleben, umdrehen und auf der Rückseite an den Ecken vier Dimensionals (Abstandskleber) anbringen, s. Foto:

Diese Abdeckung nun links - mit gleichmäßigem Abstand zum Rand - auf die Karte über das Ziehelement kleben:

Die Abdeckung nach eigenen Wünschen dekorieren. Ich habe mich für einen Kranz entschieden. Nun kann auch das Ziehelement herausgezogen werden:

Zum Schluss werden an den Bandenden noch Anfasser angeklebt. 
Dafür das Band jeweils einmal soweit nach links ziehen, dass das Ziehelement hinter der Abdeckung verschwunden ist.
 Anfasser am Bandende ankleben / überschüssiges Band ggf. kürzen

Danach das Band soweit nach rechts ziehen, dass sich das Ziehelement mittig im rechten Teil der Karte befindet. Dann den linken Anfasser ankleben (ggf. wieder Band kürzen).
 Fertig! Viel Spaß beim Nachbasteln!


Weitere Ziehkarten, die ich in der Vergangenheit nach diesem Prinzip gebastelt habe, könnt ihr hier, hier und hier sehen!


 

Auch von meiner Seite noch mal ein dickes Dankeschön an Katrin für die Organisation des Adventskalenders!
 

Kommentare:

  1. Die Karte ist soooo großartig. Danke für die tolle Anleitung!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kartenidee!
    Liebe Grüße und ein schönes Advents-Wochenende wünscht
    Britti

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee, die Ziehkarte :))) Gefällt mir sehr gut! Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Anke!
    Das ist ja eine schöne Karte - vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich mag "besonder Karten" und mach doch meist die herkömmlichen ....

    Vielen Dank, dass du beim Adventskalender für JEDERMANN mitmachst und eine so tolle Anleitung für uns geschrieben hast.
    Dir und deinen Lieben wünsche ich ein schönes Adventswochenende,
    katrin

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Karte.
    Danke auch für die Anleitung, es ist für mich eine kleine Erinnerung,
    Diese Kartenart wieder aus der Versenkung zu holen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Super Anke, tolle verständliche Anleitung, die werd ich sicher mal ausprobieren. Ein schönes Wochenende wünscht dir Conni

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die tolle Anleitung zur Ziehkarte. Ich beschäftige mich erst seit diesem Jahr mit dem karten basteln und sauge da zur Zeit gierig alle Ideen auf ...
    LG und einen schönen 4. Advent wünscht dir Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Wieder eine ganz außergewöhnliche Karte von dir, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Beitrag. Und danke auch für die Anleitung - diese Karte steht auch schon seit längerem auf meiner Liste ;)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie schön. Die letzten zwei Jahre hatte ich auch mitgemacht. Dieses Jahr setze ich mal aus - und da machst du mit. Schöne Variante der Ziehkarte hast du da gemacht - typische Weihnachtsfarben. Sehr schön. Müsste ich auch mal wieder machen.

    Wünsche noch einen schönen 4. Advent

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Lächel ich hatte schon bei Sonja zauberhaft gelesen dass wir gemeinsam heute das Türchen öffnen werden... ich finde die ZiehKarte auch total genial und werde sie sicherlich mal werkeln...
    dir wünsche ich ein schönes Advents Wochenende 😊
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  12. Wie genial, liebe Anke. Das sieht ja mal toll aus. Danke für die Anleitung, die werde ich sicher mal nachbasteln.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    vielen lieben Dank für die Anleitung, sieht ja garnicht schwer aus, aber da fehlt es an allem vom Designerpapier über Abstandshalter über Band....bleib wohl besser in der Küche :)
    Sieht aber sehr gut aus!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Anke, tolle Anleitung zur wirklich sehr schönen Ziehkarte. Vielen Dank :-) LG von der Bastelflocke, Melli

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Idee...wunderbare Anleitung. Einfach Spitze.
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee...wunderbare Anleitung. Einfach Spitze.
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  17. die kartenart mag ich ...relativ schnell gemacht und sieht so aufwändig aus.... sehr schön deine karte ulla s

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Anke, eine tolle Karte. Habe sie mit dem Designerpapier "Blühende Fantasie" und dem Stempelset "Mit Stil" gestaltet. Toll. Die Anleitung ist super, eine gute Erklärung der Arbeitsschritte. Danke.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Anke!

    Wow, ich habe mal Deine Weihnachtskarten durchgeschaut: eine schöner als die Andere!
    Die Idee, den Lebkuchenmann hinter einer Falte auf die Karte zu setzen, finde ich total super! Jede Karte hat ein anderes tolles Detail!
    Deine Anleitung ist super! Ich werde sie mir gleich mal speichern. Ich hab diese Karte zwar schon gebastelt, aber ich weiß nicht mehr, wo die Anleitung ist. Also DANKE dafür.

    LG und bis morgen! Ellen

    AntwortenLöschen