Donnerstag, 25. Januar 2018

Hoch die Tassen! / NSS-Challenge

"Hoch die Tassen" kann durchaus doppeldeutig gemeint sein. Normalerweise bezeichnet man damit eine feucht-fröhliche Runde, in der das eine oder andere Glas geleert wird. 

Ich habe das neue Thema der NSS-Challenge jedoch wörtlich genommen und keine Sekt-, Wein- oder Biergläser, sondern Kaffeetassen auf meiner Karte verarbeitet.


Das DP mit den vielen Kaffeetassen habe ich als breiten Streifen aufgeklebt - mit einer Umrandung in Bermudablau.


Die hohe Bechertasse mit den Querstreifen von CBS passte vom Design her recht gut dazu.


Den vertikalen Schriftzug habe ich auf ein currygelbes Etikett gestempelt, welches ich per Hand zugeschnitten habe.


Sicher gibt es für diese Karte mal einen Anlass für eine Geburtstagsfeier mit Einladung zum Kaffeetrinken. 

Kommentare:

  1. Hallo Anke,

    ein schönes, farbenfrohes Kärtchen. Genau richtig zu einer schönen Geburtstagsfeier bei Kaffee und Kuchen.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Total klasse, dein Kärtchen!
    Hoch die Tassen klingt immer gut, auch wenn das Tee- oder Kaffeetassen sind ;)
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wieder so klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. das hast du wirklich ganz wörtlich genommen. Die Karte ist ganz toll geworden. Die Farben sind klasse.
    GLG, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    wieder mal ein sehr schönes Kärtchen.
    LG Conni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke,
    das ist ja auch eine nette Idee mit den Kaffeetassen :-) Die ist perfekt für eine Kaffee-Geburtstagseinladung. Und wenn man den Spruch "alles Gute" in ein "Danke" umwandelt, so könnte man die Karte generell für jede Kaffee-Einladung hernehmen :-)
    LG von der Bastelflocke,
    Melli

    AntwortenLöschen
  7. Uhhh ... da fällt mir ein, dass ich irgendwo auch noch Tassen habe, die ich noch nie benutzt habe ...
    Das sollte ich dann wohl mal ändern ;)
    Tolle Karte und danke für die Erinnerung.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke!
    Du bist also für den NSS-Challenge-Beitrag unter die "Hochstapler" gegangen. ;)
    Das DP mit den aufeinander gestapelten Tassen greift das Thema wörtlich und gleichzeitig auf witzige Weise auf.
    Ich muss direkt mal googeln, weshalb der alte Trinkspruch "Hoch die TASSEN" lautet. Müsste ja eigentlich "Hoch die Gläser" heißen.
    Die gestempelte Tasse passt tatsächlich mit den Streifen prima zum DP.
    Ich denke, auch wenn du diese Karte für die Challenge gefertigt hast, wirst du schon bald einen Empfänger hierfür finden.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    ne super Idee die Karte jemanden zu schenken den man zum Kaffee trinken einladen will....bei hoch die Tassen hab ich zuerst auch an was anderes gedacht!
    Liebe Grpße und schönes Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Karte zu dem Thema.... zumal du ja so ein "großer" Kaffeetrinker bist - kleiner Insider.
    Vielleicht mache ich diesmal auch mal bei der Challenge mit. Habe gerade so eine Idee...

    LG und schönes Wochenende
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke, eine super coole und so schöne farbenfrohe Karte. Hoch die Tassen passt perfekt. Ohne Kaffee läuft bei mir auch nichts. Eine ganz tolle Inspiration, vielen Dank. Ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    deine Karte strahlt einen ja so richtig an... was für ein farbenfrohes Werk zu einem tollen Thema!! Find´ ich klasse!
    Viele liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen